Eigene Homepage

10 Tipps für einen erfolgreichen Internetauftritt.

Erfolg im Internet lässt sich nicht „mal eben“ aus dem Homepage-Baukasten zaubern. Professionelle Betreuung durch einen Profi rechnet sich. Wenn Sie Ihre Homepage selber bauen möchten, sollten Sie ein paar Tipps beachten. Wer jedoch die Arbeit lieber einem Profi anvertrauen will, sollte Sie sich bei mir melden. Ich bringe Sie erfolgreich ins Netz.

10 Tipps

1. Professionelles Design. Für den ersten Eindruck gibt es nur eine einzige Chance. Dieser eine Moment entscheidet über Erfolg oder Misserfolg. Der Mitbewerber ist nur einen Mausklick weit entfernt. Investieren Sie also in ein ansprechendes Layout, perfekten Text und in die bestmöglichen Fotos. Es wird sich rechnen.

2. Übersichtliche Navigation. Die Navigation ist der Wegweiser durch die Homepage. Findet sich der Besucher nicht zurecht, ist er schnell weg, ohne sich mit dem Angebot befasst zu haben. Es kommt also auf die Seitenstruktur an. Sie sollte sorgfältig geplant sein.

3. Klare und verständliche Texte. Ihr Homepagebesucher sucht Informationen über Ihr Angebot. Leider findet er es auf den meisten Seiten nur sehr schwer. Oder er stört sich an der mangelhaften Rechtschreibung oder irgend ein Dialektkauderwelsch. Internetbesucher finden es nicht lustig, wenn sie überflüssige Fachausdrücke erst übersetzen müssen. Wählen Sie eine klare und verständliche Sprache. Ohne Schnickschnack.

4. Aktuelle Inhalte. Eigentlich ist es eine Selbstverständlichkeit, dass die Internetpräsentation ausschließlich aktuelle Informationen bietet. Das fängt bei der Beschreibung an und endet bei den angegebenen Preisen. Aber auch Suchmaschinen lieben Aktualität. Eine gut gepflegte Internetseite sorgt für Vertrauen.

5. Kontakte und Ansprechpartner. Das Internet ist ein anonymes Medium. Das stellt Homepagebetreiber vor eine große Herausforderung: eine persönliche Beziehung zum Besucher herstellen. Zeigen Sie sich als persönlichen Ansprechpartner. Der Besucher soll wissen, dass er es mit Menschen zu tun hat.

6. Professionelle Fotos. Wir Menschen denken in Bildern. Nicht umsonst achten Zeitungen auf das bestmögliche Aufmacherfotos. Es muss ein Hingucker sein. Bilder verkaufen Ihr Angebot besser als ein noch so ausgeklügelter Text. Wer nicht optimale Fotos selbst machen kann, sollte einen Profi beauftragen. Der finanzielle Aufwand lohnt sich.

7. Kontaktmöglichkeit. Die Bilder sind einmalig schön, der Text überzeugend, nun möchte der Homepagebesucher nur noch ein Formular oder E-Mail ausfüllen – und die Urlaubsunterkunft ist gebucht. Doch wo ist die Kontaktadresse? Muss der Besucher erst noch lange danach suchen, verliert er rasch die Geduld. Deshalb mein Tipp: Auf jeder Seite die komplette Adresse mit Telefon angeben. Auf der Kontakt-Seite kann zusätzlich ein Formular eingebaut sein.

8. Schnelle Ladezeiten. Dauert die Ladezeit zu lange, ist die nächste Homepage nur einen Tastendruck weit entfernt. Er klickt sie weg. Deshalb keine Webseiten mit unnötig vielen Texten und Bildern voll laden. Auch überraschen mich immer wieder Homepage von Billigst-Hostern mit langen Ladezeiten. Wer hier zu geizig ist, wird dies an einer mangelnden Resonanz zu spüren bekommen.

9. Suchmaschinenoptimierung. Was nützt die schönste Homepage, wenn sie nicht gefunden wird. Suchmaschinen wie Google & Co. sorgen dafür, dass Sie gefunden werden. Vorausgesetzt, Ihr Webauftritt ist weitgehend optimiert. Denn sonst werden Sie nicht mal von den Suchmaschinen gefunden. Gehen Sie bei der Auswahl der Meta-Daten sorgfältig vor.

10. Mobiltaugliche Homepage. Sie haben viel Zeit und Schweiß geopfert, haben einen einwandfreien Webauftritt geschaffen. Aber ist die Homepage ebenso auf mobilen Endgeräten wie Smartphones, iPhones, Tablets etc. gut lesbar? Google straft Homepages, die nicht mobiltauglich sind, mit einer schlechteren Bewertung ab. Deshalb also nochmals ran an die Arbeit und eine handyfähige zweite Version bauen!

Sie haben Interesse an einer neuen Homepage? Dann vertrauen Sie sich einem Profi an. Ich berate Sie gerne. Die Erstellung einer hochwertigen Homepage kostet weniger, als Sie denken. Und sie bringt Ihnen mehr Gäste! Weitere Infos finden Sie auf www.andorf.de

Kommentar hinterlassen zu "Eigene Homepage"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*