Gäste finden

Eigene Stärken betonen und erfolgreich werben

Sie haben mit viel Liebe zum Detail die Ferienwohnung und die Gästezimmer eingerichtet. Und die Homepage ist ebenso perfekt. Nun müssen nur noch die Gäste von Ihrem fantastischen Angebot erfahren.

Die bei weitem beliebteste Form ist die Online-Werbung. Sie bringt Ihrer Homepage die erwünschten Gäste. Das Werben ist hier viel günstiger als das Inserieren in Zeitungen oder in Katalogen. Mit nur 90 Euro (zuzügl. MwSt) sind Sie ein ganzes Jahr im www.schwarzwaldfuehrer.de vertreten, außerdem in den Portalen www.schwarzwald.live und auf dem neuen Portal www.fewo.ag. Diese Urlaubsportale werden sehr stark aufgerufen, auch weil sie umfangreiche Reisebeschreibungen sowie Tipps für die Freizeit beinhalten. Das schätzen Urlauber sehr.

Zugleich ist Ihre Homepage auf allen Portalen verknüpft. Das bedeutet, dass der Gast direkt auf Ihre eigene Homepage hingeführt wird. Damit brauchen Sie keine Provisionszahlungen an einen Vermittler bezahlen. Jeder Gast, den Sie so bekommen, erspart Ihnen also jede Menge unnötiger Zahlungen an andere. Zusätzlich bringen Ihnen die Verlinkungen ein besseres Ranking in den Suchmaschinen. Denn je besser Sie auf relevanten Seiten verknüpft sind, umso höher wird Ihre eigene Webpräsent bewertet.

Ihre Homepage

Es versteht sich von selbst, dass Ihre Homepage klar und einfach sturkturiert und mit den besten Fotos ausgestattet ist. Spielereien sind nicht erwünscht. Schließlich will der Gast schnell zum Ziel kommen – und das heißt, sich über Ihr Angebot zu informieren.

Beschreiben Sie Ihre Gästezimmer und Ferienwohnung prägnant. Halten Sie alles gut lesbar. Keine langatmigen Sätze! Eine Einführungsbeschreibung sowie eine tabellarische Aufzählung aller wichtigen Einrichtungsgegenstände und der Ausstattung genügen. Kopieren Sie auf keinen Fall die Texte eines Mitbewerbers. Die Einzigartigkeit Ihres Textes ist wichtig. Lassen Sie den Text von einer anderen Person gegenlesen.

Geben Sie die Größe der Unterkunft möglichst genau an. Nennen Sie die Wohnfläche und die maximale Zahl der Gäste.

Werben Sie für Ihre Region und damit für sich selbst!

Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe sind sehr wichtig. Die meisten Gäste entscheiden sich für Sie und Ihren Ferienort, weil Sie mit der Region ganz bestimmte Vorstellungen verbinden. Sie möchten entweder bestimmte Bäder aufsuchen, planen Wandertouren oder sonstige Aktionen.

Die Vermietungspreise sind ebenso von entscheidender Bedeutung. Die Gäste planen ein bestimmtes Budget ein, das nicht überschritten werden soll. Fantasiepreise haben auf einer Homepage nichts zu suchen, aber unter Preis muss sich auch niemand verkaufen. Am besten, Sie orientieren sich an die üblichen Preise in Ihrer Umgebung.

Viele Gäste sind hinsichtlich ihres Urlaubes ziemlich unflexibel. Sie müssen sich schon früh entscheiden und den Urlaubsanspruch gegenüber ihrem Arbeitgeber frühzeitig anmelden. Integrieren Sie auf der Homepage einen Belegungskalender, sofern dies möglich ist. Dazu genügt der Belegungskalender, den Sie bei der Tourist-Information führen. Ihr Webmaster bindet den entsprechenden Code gerne in die Website ein.

Fotos steigern die Gästeanfragen

Laut Statistik nimmt sich ein Gast höchstens vier Sekunden Zeit, um eine Homepage als geeignet zu bewerten. Entscheidend sind dabei die Fotos. Gefallen ihm die Fotos, erst dann überfliegt er das Angebot, um sich im nächsten Schritt ausführlicher damit zu beschäftigen. Schlechte Aufnahmen haben hier nichts zu suchen. Denn Sie möchten ja etwas verkaufen.

Die richtige Mischung macht’s. Sorgen Sie für Hoch- als auch Querformate, jeweils optimal ausgeleuchtet. Nutzen Sie vorhandenes Sonnenlicht, schalten Sie dennoch alle Lampen sowie den Fernseher an. Das wirkt besser. Vermeiden Sie möglichst Blitzlicht oder blitzen Sie indirekt. Im Schwarzwaldführer sollten ebenso nur die besten Bilder zu sehen sein. Gleiches gilt für andere Portale. Meist rechnet es sich schon sehr rasch, einen Profifotografen zu beauftragen.

Hier sind Sie bestens verlinkt

So, nun habe ich Ihnen aber viele Tipps mit auf den Weg gegeben. Wenn Sie sich für einen Eintrag in unsere Portale entscheiden, überprüfen wir zugleich Ihre Homepage und können Ihnen für Sie spezifische Tipps geben. Denn wir möchten, dass Ihr Angebot optimal dargestellt ist und Sie viele Urlaubsgäste erreichen.

Der Eintrag in unsere Portale kostet lediglich 90 Euro (zuzügl. MwSt) bei einer Laufzeit von einem ganzen Jahr. Im www.schwarzwaldfuehrer.de sind Sie mit einer kompletten Seite sowie zahlreichen Fotos präsent, im Freizeitportal www.schwarzwald.live mit Adresse und Verlinkung und im Ferienportal www.fewo.ag mit Adresse sowie Screenshot Ihrer Homepage sowie Verlinkungen. Damit sind Sie bereits bestens präsent.

Hier antippen und einen Eintrag in die Schwarzwaldportale bestellen!

 

Passend zum Thema