Panflöten- und Harfenkonzert in Todtmoos

Virtuosen und Meditatives in der Wallfahrtskirche.

Am Montag, den 26. Juni 2017,  gibt der in Wuppertal geborene Panflötist Matthias Schlubeck um 20 Uhr  in der Wallfahrtskirche in Todtmoos ein gemeinsames Konzert mit der Harfenistin Isabel Moreton. Das Konzertprogramm enthält u. a. bekannte und unbekannte Werke von Bach, Mara, Mozart u .a. und bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus virtuosen und meditativen Stücken. Matthias Schlubeck gilt als einer der führenden Panflötisten der Welt und hat sich besonders im Bereich der Interpretation klassischer Musik auf der Panflöte einen Namen gemacht.

Lust auf Urlaub in Todtmoos? Hier sind die Hotels und Ferienwohnungen!

Er hat ein klassisches Studium an der Musikhochschule Wuppertal absolviert und beherrscht die Nuancen, die ihm das Instrument zur Verfügung stellt, atemberaubend. Mit immenser Musikalität, großer Ausdruckskraft und unbändiger Spielfreude ist er ein beredter Botschafter seines Instrumentes. Seine grenzenlose Leidenschaft für die Musik nimmt den Zuhörer in den Bann und macht jede von ihm gespielte Musik zu einer kleinen Rarität. Schlubeck ist in den Kombinationen mit Harfe, Orgel, Klavier, Gitarre oder Orchester national und international tätig.

Passend zum Thema